Generationskonflikte ~ NÉMET Nyelvvizsga téma



A nyelvvizsgán gyakori témakör a család, családban előfordulható problémák, társadalmi kérdések... A generációs konfliktusokról találsz itt egy ezekhez a témákhoz jól felhasználható szöveget, sok-sok hasznos kifejezéssel.
A Német Feladattárban találsz plusz hanganyagot, 
részletes kifejezéslistát és feladatokat a témához. 
Ha van Tanulóbérleted, csak lépj be itt, ha még nincs, akkor itt tudsz szerezni.

Familienreport von einem deutschen Teenager:

Mit meinen Eltern verstehe ich mich gut. Das liegt daran, dass ich viel Zeit mit ihnen verbringe. Wir machen oft viele Ausflüge und lange Spaziergänge. Wir sprechen dabei über alles Mögliche. Meine Eltern haben immer Verständnis für mich. Natürlich gibt es manchmal Meinungsunterschiede zwischen uns. In einigen Fällen weiß ich inzwischen, dass sie Recht hatten und dass sie nur das Beste für mich wollten.

Im Haushalt habe ich feste Pflichten, ich muss z.B. die Wohnung aufräumen und das Geschirr spülen. Meine Eltern legen großen Wert auf Ehrlichkeit, Ordentlichkeit und Pünktlichkeit. Heißt das nicht, dass ich sehr streng erzogen wurde, aber einige Probleme gibt es schon. Immer, wenn ich später nach Hause kam, als abgesprochen war, gab es einen Riesenkrach. Wenn ich dann versuchte, meine Eltern zu belügen, wenn ich in die Disko wollte, hagelte es später Vorwürfe. Ich habe ihnen dann klargemacht, dass es besser ist, wenn sie mir mehr Freiheit lassen, dann brauche ich nämlich nicht zu lügen. Ich weiß aber genau, dass meine Eltern auch heute – und ich bin jetzt 19 – entsetzt wären, wenn sie sehen würden, dass ich oft Alkohol trinke oder dass ich in verdächtiger Gesellschaft verkehre. Da gibt es aber keine Konflikte, ich passe schon auf mich auf. Sonst achten meine Eltern meine Privatsphäre. Sie lesen meine Briefe nicht und hören weg, wenn ich telefoniere. Sie halten es für richtig, dass ich auch meine Geheimnisse habe.

Meiner Meinung nach entstehen Generationskonflikte dann, wenn man kein Vertrauen zueinander hat und wenn man keine Kompromisse eingehen will. Ich denke, die meisten Probleme entstehen, wenn man zu lange bei den Eltern wohnen muss. Die Eltern können dann nicht mehr verlangen, dass ihre erwachsenen Kinder um 21 Uhr ins Bett gehen. Die Kinder dagegen müssen Rücksicht darauf nehmen, dass die Eltern nach der Arbeit Ruhe und Entspannung brauchen. Man sollte offen über alles diskutieren. Das ist der beste Weg, um Konflikten vorzubeugen.


Vokabeln:
r Krach  - veszekedés
jn. belügen - hazudik valakinek 
hageln - zúdul
r Vorwurf - szemrehányás
entsetzt -.rémült
verdächtig -.gyanús
verlangen -.megkövetel, elvár

Ausdrücke
s. gut verstehen - jól megérteni
Zeit verbringen - időt eltölteni
das liegt daran - ennek az az oka
sprechen über alles Möcliche - minden lehetségesről beszélni
es gibt Meinungsunetrschiede - vannak vélemény-különbségek
in einigen Fällen - egyes esetekben

von: Szabó Orsi
Share on Google Plus

About

0 megjegyzés: