Aufgaben eines Immobilienmaklers ~ NÉMET Nyelvvizsga feladat


Fordítás németről magyarra, a tipikus nyelvvizsga feladat.


Welche Aufgaben übernimmt der Immobilienmakler?



Die meiste Zeit verbringt ein Immobilienmakler im Büro. Verträge wollen sorgfältig geprüft, Grundstücke bewertet und Angebote erstellt werden. Verkaufsgespräche und das Führen von Verhandlungen stellen nur einen vergleichsweise geringen Teil der Aufgaben eines Immobilienmaklers dar.

Natürlich führt er auch immer wieder Beratungsgespräche mit Kunden und veranstaltet Objektbesichtigungen für potentielle Mieter und Käufer, aber die Hauptarbeitszeit findet im Büro statt.Der gesamte Umgang mit den Behörden
, vom Grundbuchamt und dem Katasteramt über das Finanzamt bis hin zu den Banken wird von einem Immobilienmakler übernommen.


Er berät nicht nur den Kunden bei der Bau- oder Kauffinanzierung und stellt Exposées zusammen, in denen dem Kunden eine Auswahl an vakanten, für ihn vielleicht interessanten Objekten vorgelegt wird, sondern er ermittelt auch den Wert von Objekten anhand einer ausführlicher Datensichtung.

Zudem besteht ein sehr wichtiger Teil der Tätigkeit eines Immobilienmaklers in der Gewinnung von neuen Kunden, der so genannten Akquise. Er recherchiert beispielsweise in Tageszeitungen, Wochenblättern und dem Internet oder wendet sich direkt an Personen, die ihr Wohn- oder Gewerbeeigentum veräußern oder vermieten möchten.

by: Szabó Orsi


Share on Google Plus

About

0 megjegyzés: